Craft – Functional Sportswear

Die Geschichte beginnt in den 70er Jahren, als Anders Bengtson die Funktionswäsche erfindet und mit dem Dreilagenprinzip den Grundstein für die Produktion moderner Funktionswäsche legt. Sten-Sture Johansson stößt später dazu und die Marke Craft, deren Entwicklung und Design bis heute in Schweden liegt, wird unter dem Namen Craft of Sweden gegründet.

Craft Mountainbiking Laufen

Laufen und Radfahren

Zwei Kernsportarten sind bis heute der Skisport und Skilanglauf, aber das Sortiment wurde schon in den 90er Jahren um die Kernsportarten Laufen und Radfahren erweitert. Die Funktionsbekleidung wird zusammen mit Topathleten und Profis aus der ganzen Welt weiterentwickelt. Sie bringen ihren Einfluss aus den Sportarten Radfahren, Laufen und Langlauf ein.

BORA Hans Grohe – German Professional Cycling Team

Seit 2016 ist CRAFT offizieller Ausrüster des deutschen Profi-Radsportteams BORA Hans Grohe. Mit Peter Sagan stellt das Team nicht nur den Straßen Weltmeister, der bisher als einziger Radsportler den Weltmeistertitel dreimal hintereinander holen konnte, sondern auch drei nationale Meister auf der Straße:

  • Marcus Burghardt: deutscher Meister auf der Straße
  • Gregor Mühlberger: österreichischer Meister auf der Straße
  • Juraj Sagan: slowakischer Meister auf der Straße

Das Team BORA Hans Grohe wird für Training und Wettkampf komplett mit funktioneller Bekleidung ausgestattet. Das Produktspektrum reicht dabei von Funktionsunterwäsche über Radbekleidung bis hin zu legeren Freizeit-Outfits.

Große Größen

Craft produziert auch große Größen. Nahezu alle Artikel werden bis Größe 3XL und einige sogar bis 4XL hergestellt. Mit diesem Spektrum ist es auch großen Sportlern möglich die passende Kleidung für den Radsport oder fürs Laufen zu finden. Egal ob Unterwäsche, Trikots oder Tights, für jeden ist etwas dabei.

Soziale Verantwortung und Umweltschutz

Craft glaubt, dass Respektieren von Menschenrechten, moralisch vertretbares und vertrauensvolles Handeln, Nachhaltigkeit und die Nutzung von umweltfreundlichen Möglichkeiten wesentlich zu einem effizienten und gesunden unternehmerischen Handeln beitragen. Die Produzenten unterliegen einem Verhaltenskodex, der auf dem International Labour Standard und der United Nations Declarartion of Human Rights basiert. Dieser Codex wird an die Produzenten kommuniziert, von diesen formell bestätigt und regelmäßig durch interne und externe Kontrollteams vor Ort auf Einhaltung überprüft.

Zu den Produkten

Craft Trailrunning Radsport