Topo Athletic – Natural Running Laufschuhe

Topo Athletic ist eine junge Marke unter den Laufschuhanbietern, die den Natural Running Ansatz verfolgt. Die Schuhe haben breite Zehenboxen und eine niedrige Sprengung, den sogenannten Low Drop. Die Laufschuhe sind je nach Einsatzzweck mit entsprechender Dämpfung ausgestattet. Topo greift bei der Produktion von Laufschuhen auf viel Erfahrung des Gründers und Namensgebers Tony Post zurück. Tony Post ist seit 40 Jahren passionierter Läufer und hat 30 Jahre Erfahrung in der Produktion von Laufschuhen, u.a. als CEO bei Vibram.

2013 lancierte Tony Post mit einem kleinen Team die Laufschuhmarke Topo Athletic, deren Ziel es ist, Schuhe zu entwickeln, die die natürlichen und intuitiven Fähigkeiten des Körpers verstärken.

Seit einiger Zeit kann man die Schuhe auch in Deutschland erwerben und finden seitdem hierzulande stetig neue Anhänger.

Topo Athletic - The Topo Difference

Die Topo Athletic Laufschuh Philosophie

Bei Topo Athletic wird nicht nur der radikale Zerodrop, also die 0 mm Sprengung, eingesetzt. Viele Modelle haben eine niedrige Sprengung, einen Low Drop von 3 – 4 mm, was besonders Umsteigern vom herkömmlichen zum natürlichen Laufen auf Vorfuß und Mittelfuß einen deutlich einfacheren Wechsel erlaubt.

Alle Topo Schuhe folgen dem gleichen Konzept des Natural Running Ansatzes und haben wenig Gewicht, niedrige Sprengung, einen schmalen Leisten sowie eine breite fußfreundliche Zehenbox.

Topo Athletic verzichtet auf jeglichen Branchen-Schnickschnack und möchte intuitive und natürliche Bewegung sowie ein besseres Lauf- und Fitness-Erlebnis fördern. Eine Marke, die von Sportlern für Sportler entwickelt wurde und deren beabsichtigte Ziel es ist, die die Form und Biomechanik des menschlichen Fußes zu berücksichtigen.

Die Laufschuhe werden nach drei Schlüsseleigenschaften produziert:

  1. Fußfreundliche leichtgewichtige Konstruktion mit wenig Nähten
  2. Niedrige Sprengung für eine natürliche Abrollbewegung
  3. Geräumige Zehenbox für natürlichen Abdruck des Fußes
Topo Athletic - The Topo Low Drop
Geringer Drop
Topo Athletic - The Topo Toe Box
Bequeme Zehenbox
Topo Athletic - The Topo Lightweight
Leichgewichtig

Die Topo Athletic Modelle in Deutschland

Die Produktpalette für Deutschland deckt Schuhe für Trail- und Straßenlauf ab.

TOPO ATHLETIC – Straßenlaufschuhe

Topo Athletic ST-2 gelb seiteTopo Athletic M-Magnifly 2 grün SeiteTopo Athletic Fli-Lyte 2 Blau/Schwarz Seite Topo Athletic Ultrafly Orange/Schwarz Seite

Der TOPO ST-2 ist einer der leichtesten Laufschuhe am Markt und kompromisslos auf Geschwindigkeit ausgelegt. Er eignet sich mit seinem Zerodrop zudem hervorragend für schnelle Trainingsläufe und Wettkämpfe auf der Kurz- und Mitteldistanz.

Mit dem Magnifly 2 mit 0 mm Sprengung bietet TOPO das Pendant zum ST-2 für die Mittel- und Langstrecke, mit einem sehr ausgewogenen Verhältnis aus Response und Dämpfung. Damit ist der Magnifly 2 als jüngster Schuh von TOPO der ideale Laufschuh für viele Kilometer.

Der Fli-Lyte 2 bietet mit seinen 3mm Sprengung eine ganz leichte Fersenüberhöhung und ist wie auch der Maginfly 2 mit einer Multi-Density EVA-Sohle ausgestattet. Er ist ein wenig härter ausgelegt und überzeugt mit toller Agilität und Response. Viele ambitionierte und professionelle Läufer setzen auf diesen Schuh.

Ideal für den Wechsel vom klassischen Laufschuh mit viel Überhöhung ist der mit 5mm Drop ausgestattete Ultrafly. Viel Dämpfung mit gutem Response macht ihn zu einem idealen Übergangsmodell in Richtung Zero-Drop. Der Ultrafly ist ein extrem komfortabler Laufschuh, auch auch in leichtem Gelände.

TOPO ATHLETIC – Trail-Laufschuhe

Topo Athletic MT-2Topo Athletic Terraventure grau grün SeiteTopo Athletic Hydroventure Ziegelrot/Braun Seite

Der MT-2  mit 5mm Sprengung eignet sich besonders für Läufe auf unterschiedlichen Böden. Er kommt auf Asphalt ebenso gut klar wie im Gelände. Auch leichte Trails sind für den MT-2 kein Problem. Dank seines sehr ausgewogenen Verhältnisses von Komfort, Performance und Vielseitigkeit gewann er 2016 in der Runner’s World (USA) die Auszeichnung als „Best Buy“. Sein Preis-Leistungs-Verhältnis, macht ihn zu einem äußerst attraktiven Allroundschuh. Der MT-2 hier im Test bei running-podcast.de.

Der Terraventure mit 3mm Drop bewegt sich gerne auf dem Trail und unterstützt mit einen Rock Protection Layer unter dem Vorfuß gegen spitze Steine und Geröll. Er ist trotz seiner Wetterfestigkeit äußerst atmungsaktiv und mit einem speziellen, aggressiven Sohlenprofil für viel Grip ausgestattet.

Mieses Wetter ist die große Stärke des Hydroventure mit 3mm Drop. Mit seiner extrem effektiven eVent Membran, dem Rock Protection Layer, der High Traction Sohle und seiner ausgezeichnete Atmungsfähigkeit ist er der prädestinierte Trailspezialist. Seine 275g (US9) machen den Hydroventure zum leichtesten, wasserfesten Trailschuh am Markt. In der National Geographic Adventure gewann er die Auszeichung als „Gear of the Year 2016“.

Zu unserem Topo Angebot